Ökodorf

Aus WikiRomania
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Stanciova

Gemeinde Rekasch, Kreis Timis

Im Grunde sind wir ein paar Leute, die sich aus einer studentischen Jugendumweltgruppe in Temeswar kannten aufs Land gezogen. Aus den Erloesen aus einem groesseren Jugendumweltfestival (Ecotopia 1999 - EYFA) haben wir zunaechst eine Art Gemeinschaftshaus (alter Dreiseitenhof) gekauft und renoviert. Im Laufe der Zeit haben sich dann zwei Paerchen eigene Haeuschen im Dorf gekauft, so dass das Gemeinschaftshaus jetzt ausschliesslich von den Besuchern genutzt wird.

Technologisch sind wir noch aeusserst rueckstaendig, haben noch kein vernuenftiges Bad usw. . Wir arbeiten aber daran. Besucher koennen hier jederzeit fuer einen kleinen Beitrag oder nach Absprache auf Kost- und Logibasis das rumaenische (bzw. serbische, es gibt hier eine starke serbische Minderheit) Dorfleben kennenlernen.

Ausserdem versuchen wir zusammen mit einigen Dorfbewohnern das alte Buergermeisteramt, ein relativ grosses Gebaeude aus oesterreichisch-ungarischer Zeit nach und nach wieder Instand zu setzen. Wir haben bereits die Grundschule in diesem Gebaeude untergebracht, einen Raum mit Spielzeug fuer Kinder eingerichtet und ein neues Klo gebaut. Jetzt gibt es neben dem Gebaeude sogar einen Tiefbrunnen, so dass wir als naechstes versuchen moechten, Wasserleitungen zu verlegen, einen Sanitaetsraum und Duschen zu bauen.

Weblink

Unsere Website