Constanţa

Aus WikiRomania
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hafenstadt in Südost-Rumänien, zweitgrößte Stadt Rumäniens (nach der Hauptstadt Bukarest)

Einwohner: 310.471 (größtenteils rumänische Nationalität, Minderheiten mit türkischer, rroma, russischer, ungarischer, armenischer, griechischer, deutscher, bulgarischer und ukrainischer Abstammung, Religionen: rumänisch-orthodox, römisch-katholisch, griechisch-katholisch, evangelisch)

Constanta ist die Hauptstadt des Bezirkes (judetul) Constanta, welcher mit dem Bezirk Tulcea zusammen die gesamte rumänische Küste des Schwarzen Meeres repräsentiert.